Schreibworkshop 26.08//Schreiben wie Jack Kerouac



  • Während des Schreibworkshops „«DIE FARBEN, GEWÜRZE DES LEBENS,
    SÄULE DER IDENTITÄT am 26. 08. ab 15 Uhr ist die Autorin des Berner Romans „Flieger stören Langschläfer“/Septime Verlag da und demonstriert die Schreibtechnik des Autors Jack Kerouac, die bei dem Buch „on the road“ zur Anwendung kam. Kerouac tippte die Urfassung auf eine 40 Meter lange Papierrolle – das alles mit der Schreibmaschine und in einem Wahnsinnstempo ohne Pause. Gerne dürfen sich die BesucherInnen des Ateliers auch in dieser Technik versuchen.
    Ganz Beatnik, so war Kerouac beim Schreiben immer in Bewegung – atemlos.
    Es gibt Menschen, die kennen kein Dope, das so high macht wie das Schreiben....
    Ich freue mich über alle, die kurz reinschauen! ☺